Geocaching

Termin: Nach Vereinbarung
Teilnehmer: 4-8 Personen
Ort: Oberschule Soltau oder Medienzentrum Walsrode
Kontakt: Hauke Tongers

Beschreibung:
Geocaching ist eine reale Schnitzeljagd im Zusammenspiel von GPS-Empfängern und Internet- also die optimale Verbindung von Natur und Technik!
Kleine Behälter werden irgendwo versteckt und die Koordinaten für diesen Ort ermittelt. Diese werden dann im Internet veröffentlich. Nutzer geben die Daten in ein GPS-Gerät, das sie dann zu dem "Schatz" führt. Wenn das Thema und die Aufgaben aus dem Bereich des Schulunterrichts stammen, nennt man das "Educache".

Inhalt:

  • Geocache - die verschiedenen Arten
  • GPS-Geräte
  • die Schätze: Art und Inhalt
  • einen Geocache finden
  • gegebenenfalls einen Geocache anlegen

Zielsetzung:

  • Einführung in das Thema
  • Kennenlernen der GPS-Geräte
  • Standort im Gerät markieren, Zielkoordinaten eingeben
  • Selbst auf die Jagd gehen und einen Schatz suchen
  • Recherche auf Internetplattformen

Schulform: beliebig

Anmeldungen: über die Veranstaltungsdatenbank VeDaB: www.vedab.nibis.de  Veranstaltungsnummer: folgt
oder direkt im Medienzentrum per e-mail: tongers@nibis.de