Der n-Stick

Termin: Nach Vereinbarung - Dauer ca. 2 Stunden
Ort: Oberschule Soltau, Medienzentrum Walsrode oder in einer ortsnahen Schule
Referent: Hauke Tongers


Der n-stick ist die individuelle Arbeits- und Lernumgebung für Schüler und Lehrer. Mit diesem bietet das Land Niedersachen das Alltags-Werkzeug für die Arbeit mit digitalen Medien in Niedersachsen an.

Der n-stick 2.0 wiegt nur wenige Gramm und passt garantiert in jede Westentasche. Kleine Abmessungen bei riesigem Funktionsumfang machen den n-stick 2.0 zu einem universellen Werkzeug: Programme, Dokumente, Medien und aktuelle Informationen sind mit wenigen Mausklicks bereit für den Schul- und Arbeitsalltag. Wer seinen n-stick 2.0 nutzen will, braucht lediglich einen PC mit einem aktuellen Betriebssystem und einem USB-Anschluss, der als Gastsystem fungiert. Der n-stick 2.0 ist somit nicht nur im Computerraum der Schule ein unverzichtbares Werkzeug, sondern kann auch reibungslos in das Konzept einer Notebook-Klasse integriert werden.
Arbeiten Sie doch einfach dort, wo Sie gerade sind - mit der vertrauten, persönlichen Desktop-Umgebung!

In dieser Fortbildung werden Ihnen der Funktionsumfang und die Anwendungsbereiche des n-Sticks näher gebracht. Dabei erhalten Sie sowohl die Möglichkeit einen eigenen USB-Stick als n-stick einzurichten, nach Ihren Wünschen einzurichten, als auch erste Anwendungsmöglichkeiten mit diesem durchzuführen.

Anmeldungen:
Über die Veranstaltungsdatenbank VeDaB: www.vedab.nibis.de Veranstaltungsnummer: (folgt)
oder direkt im Medienzentrum per E-Mail: tongers@nibis.de

Weitere Infos:
Medienzentrum Heidekreis
Tel.: 05191 13397 (Standort Soltau)
Tel.: 05161 5873 (Standort Walsrode)
http://nstick.wordpress.com/die-startseite/